Donnerstag, 3. September 2015

Schätze aus dem mit Liebe gemachte Kleinigkeiten Wanderpaket

Das mit Liebe gemachte Kleinigkeiten Wanderpaket hat bei mir Halt gemacht. Nun wird es Zeit, dass ich euch die schönen Werkeleien, die ich aus dem Packerl genommen habe, zeige.
Im Packerl waren so viele schöne Werkeleien, dass es mir gar nicht so leicht fiel, eine Auswahl zu treffen. Alles ist mit so viel Liebe gemacht. Es war inspirierend, all die unterschiedlichen Werkeleien anzuschauen.
Heute möchte ich euch meine Schätze aus dem mit Liebe gemachte Kleinigkeiten Wanderpaket zeigen.
Bei mir bleiben durften:
- ein besticktes Handtuch mit einem Seepferdchen-Motiv von Heidi/Heidi’s Seite wird jetzt ein Blickfang in unserem Badezimmer
- eine süße Teebox mit Schneckenmotiv von Ivi’s Bastelfantasien/Maren. Ich liebe diese Schnecke und auf Fortbildungen kann ich nun meinen Tee so süß verpackt mitnehmen
- eine Taschentüchertasche/Tatüta von Nicole/Herzideen durfte bei mir bleiben, damit sind nun meine Taschentücher herrlich untergebracht
- von Birgit/ Schlossbärchen blieb ein Chiptäschlein mit Katzenmotiv bei mir. Das hängt mittlerweile an meinem Schlüsselbund
- von Moni/Mäusepiep blieb die Karte "lila kleine Fee“ bei mir. Sie ist so bezaubernd gestaltet und gearbeitet, da konnte ich nicht nein sagen, außerdem liebe ich Feen und diese kleine Fee ist zuckersüß
- von Petra/Petsy stempeln und basteln blieben zwei Karten bei mir, einmal „Blumenherz“ und „Freundschaft“ ich find sie wunderschön gearbeitet und ich weiß schon, wer sie bekommen wird
 
 Vielen lieben Dank an euch für eure herrlichen Werke. Es war mir eine Freude, diese eintauschen zu dürfen.
 
Mir hat das Auswählen aus dem Packerl viel Freude bereitet. Danke, dass ich bei euch mitmachen darf.
 
Das FlinkeHändeWerkelWanderpaket ist in das Handspinnforum umgezogen. Wer kreativ ist, gerne werkelt und Wanderpakete liebt, hat momentan die Möglichkeit, dort mit einzusteigen.
 
Ihr müsst euch dort registrieren und euch im Forum unter Mitgliedervorstellungen vorstellen. Dann werdet ihr für den internen Teil freigeschaltet. Unter Foren-Aktionen(Intern) unter der Rubrik Wichtel- und Tauschaktionen findet ihr das Werkel-Wanderpaket - Runde 13 
Dort könnt ihr euch in die Reiseroute eintragen. Bald wird die neue Runde starten.

Im Handspinnforum findet ihr wunderbare Tips rund um Wolle und Handarbeiten und noch vieles mehr.

Seid lieb gegrüßt
Susi

Donnerstag, 18. Juni 2015

Wanderpaketschätze

Das Flinkehändewerkelwanderpaket hatte bei mir Halt gemacht.

Herrliche Werkeleien durfte ich bewundern und fünf wundervolle Schätze sind bei mir geblieben.


Von Maren versuchte ich seit Jahren eines ihrer so begehrten selbstgemachten Kosmetika zu ergattern.
Ich freu mich, dass ihr kleines Schönheitspäckchen bis zu mir durchgehalten hat. Nun kann ich mich über einen Lippenpflegestift (Ringelblumenauszug), eine herrlich duftende Ringelblumensalbe (Ringelblumenölauszug), und eine selbstgemachte duftende Rosentauseife freuen.
Liebe Maren, vielen  lieben, herzlichen Dank. Ich freu mich riesig, dass ich endlich in den Genuss kommen durfte, deine Künste zu erproben. Ich liebe deine selbstgemachten Schätze. :)

 Von Vroni blieb das Glitzer-Batt "Zimtfeuer" bei mir. Ich überlege gerade, ob ich es sehr dünn verspinne, oder ob daraus Elfen und Feen entstehen. Bei dem außergewöhnlich schönen Batt konnte ich einfach nicht Nein sagen.
Ebenso blieb die Lacewolle von Vroni bei mir. Daraus werde ich mir ein wunderbares Tuch machen. Ich bin gerade dabei, mir aus alten Strickmustern eins auszusuchen, das ich dann in meinem Tuch verwende.
 Liebe Vroni vielen lieben Dank für deine zauberhaften Schätze.

Da ich mich gerne etwas ungewöhnlich kleide und kammgewebte Bänder nicht nur zu meiner Keltenkleidung trage, war es mir nicht möglich, bei Elis' Band Nein zu sagen. Es ist aus Seidengarn und Wollgarn gemacht und genau in einer meiner Lieblingsfarben.
Liebe Lis, vielen herzlichen Dank für das tolle Band, ich liebe deine schöne Arbeit.

Von Annette durften die Socken aus einer älteren Runde noch einmal mitreisen. Nun werden die Söckchen mit den eingestickten Perlen meine Füße warm halten. Ich fand sie ganz lustig und obwohl sie nicht aus meinen Lieblingsfarben sind, sehen sie zu der Jeans wunderschön aus.
Liebe Annette, herzlichen Dank dafür.

Ich freu mich jedes Mal, wenn das Wanderpaket bei mir Halt macht. Eine Fülle von Ideen lassen sich darin entdecken und jedesmal fällt mir das Entscheiden schwer, welche Schätze bei mir bleiben dürfen.

Seid lieb gegrüßt

Susi


Samstag, 23. Mai 2015

Meine Tauschschätze

Jetzt wird es endlich Zeit, dass ich euch meine wunderbaren Tauschschätze zeige, die ich mir beim Tausch-Freitag bei Minilou ertauscht habe.

Eine so herrliche Aktion. Jedes der ertauschten Packerl war so liebevoll verpackt und die Tauschwerkeleien waren allesamt der Hammer. Jedes für sich ein zauberhafter Tausch.
Alles ist mit so viel Liebe gemacht, das lässt sich auf den Fotos nur erahnen.

Auch die geknüpften Kontakte waren und sind so herzlich. Da macht das Tauschen so richtig Freude.

Nun genug geredet, hier die Bilder von den wunderschönen, mit so viel Liebe gemachten Werkeleien.

Von Moni - Mäusepiep bekam ich das Schnecken-Traumset, das ich auf ihrem Blog schon im Juli 2013 bewunderte und die süßen Häkeldeckchen, ein süßes Häkelherzal und kleine Karten. Alles ist so herzig und sorgfältig gearbeitet.
Vielen lieben Dank an dich, dass du es mir gezaubert hast.


Von Maja - Stickliese bekam ich ein Zauberhaftes Stickbild mit einem so süßen Vogel. Genau in meinen Lieblingsfarben und ein Rosentäschchen aus einem Green Gate Geschirrtuch.
Liebe Maja, auch dir ganz lieben Dank dafür. Dank dir übe ich mich jetzt auch im Sticken. ;)


Von Marlene - Jojos kleine Welt, mit der ich schon zwei Mal getauscht habe, hab ich ne wunderschöne Einkaufstasche mit Chiptäschlein bekommen und beim zweiten Tausch ein goldiges Eulentäschen, das mit einer originellen Häkel-Blumenkette eingepackt war.
Liebe Lene, vielen lieben Dank für deine Tauschpakete.



Von Vicky - Strick-und-Näh-V.W. hab ich eine süße gehäkelte Frühlingsblumenkette ertauscht.
Liebe Vicky, danke für dein Tauschpackerl.


Von Camilla - Heususen , einer mit der jüngsten Teilnehmerinnen, hab ich ein wundeschönes Tauschtäschlein mit Überraschungsinhalt bekommen.
Liebe Camilla, vielen lieben Dank für deinen netten Tausch mit mir.



Von Vanessa - Leineliebe bekam ich ein herrliches Nadelkissen mit passendem Nadelmäppchen zugesandt. Im Päckchen hatte ich noch was süßes zum Naschen und nette Pünktchenservietten.
Dir auch ganz lieben Dank für dein Tauschpackerl.


Von Mareike - Made by Mareike 
bekam ich ein wunderbar gearbeitetes Oktavheftchen und ein Teegeschenk mit wunderbarem Jasmintee. Die Käferl haben es leider nicht überlebt. Die wurden nach den Fotoaufnahmen vernascht.
Dir auch vielen lieben Dank für das Tauschpackerl.


Von Susi - Susibär habe ich mir schon lange ein Bärchen gewünscht. Als sie das so goldige Marmorbärchen bei Minilou zum Tausch angeboten hatte, konnte ich nicht widerstehen.
Susi wünschte sich eine gefilzte Meereskette. Dazu bekam sie ein passendes Armband und eine kleine Meerjungfrau aus Märchenwolle.



Bei mir zog daraufhin der kleine, so wunderschön genähte Marmorbär mitsamt seinem Marmorgugelhupf bei mir ein. Dazu legte Susi auch noch zwei wunderschöne Postkarten und zwei nette Buttons mit bei.
Liebe Susi danke, dass du mit mir getauscht hast. Das Bärchen hat schon einen besonderen Platz bei mir bekommen. Er ist ja so herzig. :)


Vielen lieben Dank noch einmal an alle, die mit mir getauscht haben. Ihr habt mir eine Riesenfreude damit gemacht.

Zwei Tausch-Aktionen stehen noch aus. Die Bilder folgen dann später.

Seid lieb gegrüßt

Susi

Samstag, 11. April 2015

Feen

Seit fast vier Wochen hab ich die Feen zum Tausch bei Minilou fertig. Aber ich schaffte es nicht, sie reinzustellen.
Fünf Wochen war ich jetzt krank, drei davon zu Hause. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so krank gewesen zu sein. Ich denke, ich bin über den Berg. Der Husten ist zwar noch da und in einem Ohr ist noch etwas Flüssigkeit, aber das wird auch noch. Die Neben-u. Stirnhölen sind hoffentlich auch wieder frei.
Wie kann man nur gleich so krank werden?
Ich denke, ich muss mehr auf mich schaun und meinen Wochenstress dezimieren, da hilft alles nichts.

Heute zeig ich euch die Feen, die ich für den  Tausch gemacht habe. Ich liebe Feen, Elfen, Zwerge und das kleinen Volk.
 
Schon aus Kind faszienierten mich Geschichten und Märchen über sie. Ihr kennt das bestimmt, ihr geht spazieren und auf einmal entdeckt ihr ein Baumgesicht oder ein Blättergesicht. Oder die Sonne, der Mond oder die Natur selbst verzaubern einen Ort so mystisch, dass es gar nicht mehr schwer fällt, über solche Wesen nachzusinnen.
Ich denke, jeder sollte sich hin und wieder so einem Zauber hingeben, unsere Kinder tun es auch, ohne es in Frage zu stellen und sind dann glücklich mit ihren Gedanken und Empfindungen.

Feengedicht
Zur späten Stunde im Wiesengrunde
Unter des Mondes hellem Schein
Stellen sich die Feen ein.
Im Festgewand und zartem Schleier
Tanzen sie um den dunklen Weiher.
Der Elfen Schein, ihr helles Haar, es glitzert wunderbar.
Sternstaub und Blütenduft liegen in der lauen Luft.
Sie schweben, sie lachen und wiegen sich.
Der Wind weht durch der Gräser Reihe,
als sei es eine heil’ge Weihe.
Ein Augenblick voll Zauberkraft,
Ein Augenblick der Wunder schafft.
So kurz und doch von Ewigkeit.
 - Anke Junginger –

Für den Tausch hab ich drei Varianten gemacht:

Die ersten Feen haben einen Puppenkopf, wie die Waldorfpüppchen, die Arme sind beweglich und die Fee ist ca. 11 -12cm groß.



Die zweiten Feen sind aus Märchenwolle, die Arme und Füße sind beweglich, sie sind ca. 7.5-8,5cm groß.


Die dritten sind auch aus Märchenwolle und ca. 8.5-10cm groß.


Ich bin euch noch die Fotos schuldig von meinen Tauschpartnerinnen von den letzten Tauschaktionen. Aber ich hab gerade entdeckt, dass die Fotos von Handy furchtbar ausschauen. Heute soll es schön werden und da mach ich ordentliche Fotos, vielleicht schaffe ich es, sie morgen rein zu stellen.

Weitere Tauschangebote auf Minilou's Seite findet ihr hier

Ich wünsch euch viel Freude beim Tauschen.

Seid lieb gegrüßt
Susi
.

Samstag, 21. Februar 2015

Tausch-Freitag bei minilou



Tausch-Freitag bei minilou

Bei Petra von minilou gibt es seit einiger Zeit einen neuen wunderbaren Tausch - Freitag.

Dort kann man "Selbstgemachtes" gegen „Selbstgemachtes" tauschen und ich mache auch wieder mit!

Hier sind meine heutigen Tauschangebote für diesen Freitag/Samstag:






Heute könnt ihr zwei Deko-Püppchen, für z.B.: einen Jahreszeitentisch  ertauschen. 

Ich liebe es, diese Püppchen zu machen. Im Kindergarten freuen sich die Kinder, wenn ich mit diesen ein Tischpuppenspiel mache.

Sie sind ungefähr 14 cm groß. Sie reisten kurz in einem Wanderpaket mit und haben bis jetzt noch kein Zuhause gefunden.
Ich freu mich über euer Tauschangebot. Was ich so ungefähr mag, seht ihr auf meinem Blog oder auf meinen Wichtelhinweisen. Ich freue mich immer über Täschchen, Kissenhüllen, Gesticktes, Glasanhänger, Gehäkeltes, Gestricktes, Gefilztes  und noch vieles mehr.

Letzten Freitag bot ich zwei Feen zum Tausch an und es wurden sogar sechs, die nun ein neues Zuhause gefunden haben. Ich hoffe, ich konnte allen Feenmüttern damit eine Freude bereiten.

 






Als kleines Mitbringsel war in jedem Packerl auch eine kleine Sylphe dabei.


Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende

Seid lieb gegrüßt

Susi


Samstag, 14. Februar 2015

Tausch-Freitag bei minilou




Tausch-Freitag bei minilou

Bei Petra von minilou gibt es seit einiger Zeit einen neuen wunderbaren Tausch - Freitag.

Dort kann man "Selbstgemachtes" gegen „Selbstgemachtes" tauschen und ich mache auch mit!

Hier sind meine heutigen Tauschangebote für diesen Freitag/Samstag:





Zwei Feen aus Märchenwolle, hergestellt aus Schafwolle, die ich selber gefärbt habe, hauptsächlich mit Pflanzenfarben.

Ich freu mich über euer Tauschangebot. Was ich so ungefähr mag seht ihr auf meinem Blog oder auf meinen Wichtelhinweisen.

Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende

Seid lieb gegrüßt

Susi